Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Schwerpunkte  
 
Spielend lernen-Wissen und Entwicklung = Bildung
 
Seit 2005 gibt es für die niedersächsischen Kindertageseinrichtungen (hier speziell für den Elementarbereich),d.h.für drei bis sechsjährige Kinder einen Orientierungsplan für Bildung und Erziehung.
Hier geht es um spezielle Förderung der Kinder in einzelnen Lernbereichen:
 
  •  Emotionale Entwicklung und soziales
  • Lernen Entwicklung kognitiver Fähigkeiten und der Freude am Lernen
  • Köper-Bewegung-Gesundheit
  • Sprache und Sprechen
  •  Lebenspraktische Kompetenzen
  •  Mathematisches Grundverständnis
  • Ästhetische Bildung
  • Natur und Lebenswelt
  • Ethische Fragen  
In unser Kindertagesstätte versuchen wir den Kindern diese Lernbereiche im täglichen Alltag und in verschiedenen Projekten nahe zu bringen und zu intensivieren.Sie sollen ihnen helfen, handlungsfähig zu sein und sich in der Welt zurecht zu finden.